Der Hydrant Teil 3.

Kaum zu glauben das so was möglich ist, ein und der selbe Hydrant an der Stationsstrasse in Igis wird zum 3. mal umgefahren.

Das Positive an der Sache ist… es betrifft mich nicht mehr direkt weil ich umgezogen bin

Das erste mal war mitten in der Nacht, das war auch das schlimmste weil…

  1. Morgens um 3 Uhr. alle haben geschlafen und bis das Wasser abgestellt wurde, war unser gesamter Keller voll mit Wasser.
  2. Der schuldige welcher vermutlich auch mit Alkohol unterwegs war, wollte man nicht finden, trotz herumliegende Karosserieteil.

Die Geschichte mit Bilder hierzu, findest du hier -> Hydrantenschaden Teil I

Das 2. mal war nur zwei Jahre später, am 09. Mai 2006, dieses mal konnte ich sogar zuschauen und das ganze live filmen. -> Hydrantenschaden Teil II

Heute am 17. Oktober 2007 morgens um 09:10 Uhr habe ich eine MMS von einem Kumpel bekommen, darin stand:

„Ola Antonio, kennst du dieses Bild? “ (Man beachte im Hintergrund die Fontäne)

hydrant_igis_17-10-07.jpg

Ich war begeistert und fragte ihn wo er das denn noch ausgegraben hat nach so langer Zeit, darauf er:

Das ist von heute Morgen.

Die neuen Hausbewohner sind für dieses mal verschont geblieben, der Wind war auf ihrer Seite.

Wünsche euch viel Glück und hey… wenn es dann doch mal wieder geschehen sollte… Bilder schiessen, filmen und mir zusenden… wer weiss ob es einen Teil 4 geben wird oder ob die Gemeinde Igis nun endlich etwas dagegen unternimmt (dazu der ist der Bericht wieder voll aktuell “ der Hydrant steht wieder“ )

Ich froh nicht mehr an der Strasse zu wohnen, sonder im ersten Stock in einem Mehrfamilienhaus mit einem ruhigen Brunnen vor der Haus.

Danke Diego für das Bild

4 Gedanken zu „Der Hydrant Teil 3.

  1. Piero Giordano und Nina Zovko

    Ciao Antonio!
    Wir hatten dieses mal ganz schön schwein… dem Winde sei dank! Cooles Bild mit der Fontäne;o)
    Wenn Teil 4 wirklich noch geschehen sollte, dann weis ich ja wen anrufen, DICH!!! du hast ja jedemenge Erfahrung:o)
    Allora stammi bene…

    LG deine Nachmieter
    Piero + Nina

    Antworten
  2. Barbara

    Hey Antonio
    I han geschter grad Walliga übercho.. wo du miar ins Büro aglüütet häsch!!!!
    Han würlich gemeint du wällisch mi vera…… 😉
    Zum guata Glück isches dasmol für alli glimpflich abgloffa!!!!! Han schu denkt will i wieder öppis am baua bin… das ich indirekt tschuld säg!!!
    Gott sei dank nit!!! :-)))))
    Miar händ zwor Sandsäck. aber was nutzen dia, wänn ma nit dahei isch????
    I hoffa schwer, dasses endlich as End hät!!!! Schliasslich heissts jo: alle guten Dinge sind drei!!!! Würklich wo wird schu meh als dreimol an Hydrant abgfahra???????
    Und falls doch… gnüss du dini neu Wohnig im 1 Stock!!!! :-)))
    Merci nomol fürs Info…

    Dini Ex-Nochbüürin
    Barbara

    Antworten
  3. Pingback: loslachen.ch » Blog Archive » Der Hydrant von Igis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.