Misano 11-12-13 August 2006

Koordinaten vom Eingang der Rennstrecke

N 43°57’38.9″ E 12°41`13.1″

Ein tolles Rennwochenende in Misano mit www.rehm-online.com

rehm

und Grisoni Honda
Vor dem grossen Event, die Anreise nach Misano

misano_motodromo_santa_monica_2006_011.jpg

Erwins Liebling, kurz bevor er es zum Verlad abgeben darf.
Die einen konnten schon am Donnerstag morgen Richtung Misano losfahren

misano_motodromo_santa_monica_2006_164.jpg

und sich einen ersten Überblick über die Anlage von Santa Monica zu verschaffen

misano_motodromo_santa_monica_2006_165.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_167.jpg

und sich bereits mehr oder weniger gemütlich einrichten

misano_motodromo_santa_monica_2006_166.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_078.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_169.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_170.jpg

während andere noch mit der täglichen Arbeit beschäftigt waren. Aber auch die abendliche Anreise hatte ihre schöne Seite.

misano_motodromo_santa_monica_2006_012.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_013.jpg

Trix hat natürlich nach der Ankunft gleich mit dem Vorbereiten der Schlafstelle begonnen, sie musste nicht von Hand pumpen. Erwin hatte eine Elektropumpe.

misano_motodromo_santa_monica_2006_014.jpg
So gegen 23.10 ist dann auch das Wohnmobil mit Paul, Emanuel, Nati und Tobi angerollt gekommen, wir hatten sie auf der Autobahn beinahe übersehen, als der Loslachbus sie mit „Überschallgeschwindigkeit“ überholte.

misano_motodromo_santa_monica_2006_015.jpg
Irgend wann in der Nacht sind dann auch noch die letzten 2 GRischa Biker, Purzali und Riedi angekommen.

Freitag 11.August 07.20 Uhr

Das war aber eine kurze Nacht! Kommt als letzter an und steht als einer der Ersten auf. Sieht man ihm aber auch an.

misano_motodromo_santa_monica_2006_171.jpg

Kurze Zeit später bin dann auch ich aufgestanden, na ja, da scheint einer auf diesen Augenblick gewartet zu haben.
winke winke

misano_motodromo_santa_monica_2006_172.jpg
auch Trix musste aus den Federn, aber mit etwas weniger Motivation so wie es aussieht.

misano_motodromo_santa_monica_2006_173.jpg

dann ging es los, die einen essen schon mal was, die anderen lesen den Tagesablauf…..und was ist denn da noch ? Morgengymnastik???? Schau selber ob du es erkennst..

misano_motodromo_santa_monica_2006_016.jpg

Die Nervosität steigt, wann, wie, wo…..

misano_motodromo_santa_monica_2006_017.jpg

Erstmal Anmeldungen und Verzichtserklärungen ausfüllen und Transponder abholen

misano_motodromo_santa_monica_2006_019.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_018.jpg

Dann natürlich frühstücken bei Hitsch Monsch, aber erst, nachdem wir das Brot gefunden haben.

misano_motodromo_santa_monica_2006_020.jpg

Abgerechnet wird am Schluss gemäss Strichliste, wenn man dann auch den eigenen Namen findet, Morgens um 08.20 Uhr

misano_motodromo_santa_monica_2006_021.jpg

Der kleine Valentino ist um diese Zeit auch schon fit und munter, um sich den ersten Tag voll rein zu ziehen, damit er dann mal dem Papa in ein paar Jahren um die Ohren fahren kann

misano_motodromo_santa_monica_2006_022.jpg

Während die einen genüsslich frühstücken

misano_motodromo_santa_monica_2006_028.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_027.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_024.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_023.jpg

arbeiten die anderen an den Einstellungen

misano_motodromo_santa_monica_2006_026.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_025.jpg

Ich hatte fast vergessen das ich noch einen Sturzpad zu montieren hatte, bevor es auf die Piste geht!

misano_motodromo_santa_monica_2006_029.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_174.jpg

Ok, andere haben noch kurz vor Beginn, Sliks aufgezogen.

misano_motodromo_santa_monica_2006_031.jpg

Diejenigen, welche alles schon erledigt hatten, konnten sich dem eigenen Tuning widmen

misano_motodromo_santa_monica_2006_032.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_030.jpg

oder mit anderen Übungen

misano_motodromo_santa_monica_2006_033.jpg

Dann endlich ist die Uhr auf 09.00 Uhr gesprungen, jetzt konnte man auf die Strecke um diese kennen zu lernen und ein paar Runden frei zu fahren.

misano_motodromo_santa_monica_2006_035.jpg

Ob das eine gute Idee ist???

misano_motodromo_santa_monica_2006_036.jpg

Kommt schon gut

Achtung…..

misano_motodromo_santa_monica_2006_037.jpg

fertig…….

misano_motodromo_santa_monica_2006_039.jpg

los…
…doch was ist das? Emanuel ist noch mit der Befestigung des Transponders beschäftigt

misano_motodromo_santa_monica_2006_034.jpg

Erwin noch mit anziehen…..

misano_motodromo_santa_monica_2006_038.jpg

und ich? Vor lauter Bilder schiessen bin auch ich zu spät dran!

misano_motodromo_santa_monica_2006_040.jpg

Doch alles kein Problem! 2 min. später war Erwin bereit

misano_motodromo_santa_monica_2006_041.jpg

und nach weiteren 2 min. schon auf der Piste.

misano_motodromo_santa_monica_2006_042.jpg

Nach 35 min. war der erste Kontakt mit einer Rennstrecke für den Neuling Riedi schon mal vorbei.

misano_motodromo_santa_monica_2006_043.jpg

Was der Gesichtsausdruck von Marion bedeuten soll weiss ich nicht, ich glaube sie war mit den ersten Runden nicht ganz zufrieden.

misano_motodromo_santa_monica_2006_044.jpg

Auch ich hab bei den ersten, gedrehten Runden schon etwas warm bekommen!

misano_motodromo_santa_monica_2006_045.jpg

Ich hatte eine kleine Kollision mit einem anderen Rennfahrer, und das in der 3. Runde. Wir hatten ein wenig Verkehr und in der letzten Linkskurve vor der der Zielgerade ist einer mir in die rechte Seite gefahren. Wir hatten Glück, dass wir auf den Bikes bleiben konnten,
Fazit dieser Berührung:
Kratzspuren an der Verschalung und ein nach vorn gebogener Bremshebel. Alle sind also wieder zurück, auch André hat da etwas warm bekommen Erwin packt gleich die Pneuwärmer auf die Reifen.

misano_motodromo_santa_monica_2006_047.jpg

Auch von Simon war das die erste Ausfahrt auf einer Rennstrecke. Erst mal verarbeiten das Ganze.

misano_motodromo_santa_monica_2006_048.jpg

Marion hat sich in der Zwischenzeit nochmals davongeschlichen um allen zu zeigen…
…warum sie sich im GRischa Biker Forum Purzali nennt.

misano_motodromo_santa_monica_2006_049.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_051.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_052.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_053.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_046.jpg

Einer hat es nicht ganz geschafft den ersten Turn ohne gröbere Schleifspuren zu überstehen.
Er hatte Glück das Andre eine Metallpaste dabei hatte, so konnte Emanuel den Ölverlust des fast durch geschliffenen Getriebedeckels abdichten!

misano_motodromo_santa_monica_2006_054.jpg

Und um die Rasteranlage wieder gerade zu biegen, brauchte er nicht nur die Hilfe von Paul. Da konnte nur noch Ersatz helfen.

misano_motodromo_santa_monica_2006_001.jpg

Zähne putzen im Lederkombi ist mal eine ganz andere Erfahrung.
In der Zwischenzeit waren….

misano_motodromo_santa_monica_2006_055.jpg
…Erwin

misano_motodromo_santa_monica_2006_058.jpg

Andre

misano_motodromo_santa_monica_2006_057.jpg

und Marion

misano_motodromo_santa_monica_2006_056.jpg

schon wieder am Runden drehen.
Das Mittagessen kommt immer näher, die GRischa Biker sind hungrig. Die Kochmannschaft hat uns toll verköstigt

misano_motodromo_santa_monica_2006_061.jpg

Leider hat sich das Wetter rapide verschlechtert,

misano_motodromo_santa_monica_2006_063.jpg

man kann es auch am Blick von Hitsch sehen, der sich Sorgen um die Costinis macht.

misano_motodromo_santa_monica_2006_065.jpg

Nach dem Mittagessen, einige Schnappschüsse.

misano_motodromo_santa_monica_2006_068.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_060.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_064.jpg

misano_motodromo_santa_monica_2006_066.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_067.jpg

misano_motodromo_santa_monica_2006_062.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_059.jpg

14.00 Uhr
Die gefahrenen Zeiten hängen draussen nun kann man sehen in welcher Gruppe man eingeteilt wurde. 1-4 langsam bis ganz schnell

misano_motodromo_santa_monica_2006_069.jpg

Ich habe mein Ziel erreicht, ich wollte die Zeit von 2002 1.50.230 verbessern, und ich fuhr an diesem morgen eine 1.49.666 Zeit Emanuel war nicht ganz eine Sekunde schneller.
In der Gruppe der schnellsten Fahrer ist einer gestürzt und einige haben die gelbe Flake nicht beachtet, da mussten diese nochmals zur Besprechung antreten! Ein Helfer von Rehm ist zur Aufklärung durch das Fahrerlager marschiert

misano_motodromo_santa_monica_2006_071.jpg

Einer wurde vom Krankenwagen, zwecks genauerer Untersuchung ins Krankenhaus gebracht (auf den eigenen Beinen)

misano_motodromo_santa_monica_2006_070.jpg

Er ist erst gegen Abend wieder zurückgekommen mit der erfreulichen Nachricht, dass nichts gebrochen oder angerissen ist. Da das Wetter den Sliks Fahrern einen Strich durch die Rechnung gemacht hat

misano_motodromo_santa_monica_2006_073.jpg

machen die einen eine Siesta,

misano_motodromo_santa_monica_2006_074.jpg

und die anderen nutzen die Gelegenheit die Kupplung zu ersetzen

misano_motodromo_santa_monica_2006_075.jpg

und der Tag wurde nicht besser, nicht nur das es immer wieder regnete, nein ihnen wurde die Fotoausrüstung geklaut!

misano_motodromo_santa_monica_2006_077.jpg

Nicht nur für die beiden ärgerlich, nein, auch für uns, denn da waren sehr schöne Bilder von uns in Action drauf! Hier bastelt Erwin ein Kameraloch und Halterung unter die Rennverkleidung rein.

misano_motodromo_santa_monica_2006_076.jpg

Man hatte keine Chance mit der üblichen Methode reinzukommen!

rijeka_race_days_06-39.JPG

Eine Runde mit Erwin mitfahren

Andre hatte nicht seinen optimalen Day, er hatte sich zu viele Gedanken gemacht was sein könnte wenn, da hatte Simon die ideale Lektüre für ihn..

misano_motodromo_santa_monica_2006_079.jpg

Danach konnten wir alle schlafen gehen und hoffen, dass der Samstag uns etwas mehr Sonnenschein bringen würde.

Tag 2.

Samstag 12.August 2006

Der Tag fängt nicht wirklich gut an, Regenwolken überall und die Prognosen sind auch nicht besser!
Deshalb ist die Stimmung wie man sieht, nicht grad auf dem Höhenpunkt.

Scheiss

misano_motodromo_santa_monica_2006_005.jpg

misano_motodromo_santa_monica_2006_006.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_177.jpg

misano_motodromo_santa_monica_2006_178.jpg

Unser Riedi konnte es nicht lassen und versuchte sein Glück auf der nassen Strecke, er hatte ja keine Sliks .

misano_motodromo_santa_monica_2006_080.jpg

Humor ist wenn man trotzdem lacht….

misano_motodromo_santa_monica_2006_082.jpg

Es gibt ja auch noch andere Sportarten die man ausüben kann

misano_motodromo_santa_monica_2006_187.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_081.jpg

und gut für das Gleichgewicht ist es auch noch.

misano_motodromo_santa_monica_2006_084.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_085.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_083.jpg

Für ein paar Runden hat es dann doch noch gereicht vor dem Mittagessen

misano_motodromo_santa_monica_2006_002.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_003.jpg

das galt auch für Simon.

misano_motodromo_santa_monica_2006_004.jpg

Schnell aus den Boxershorts, rein ins Kombi.
Da das Wetter wieder schlechter wurde hat sich Andre entschieden einen Satz Strassenpneus zu montieren.

misano_motodromo_santa_monica_2006_086.jpg

Das fand ich eine Klasse Idee

misano_motodromo_santa_monica_2006_175.jpg

und hab es ihm gleichgetan. Mit diesen Reifen konnte ich dann gleich ein Rennen fahren in der freien Klasse.

misano_motodromo_santa_monica_2006_182.jpg

Die Pneus neu, die Piste noch ziemlich nass! Wenn das nur gut geht. Bei Urs ist es nicht gut gegangen, er ist beim Anbremsen der ersten Kurve nach der Zielgeraden ausgerutscht und hat seine GSX-R ins Kiesbett geschmissen!

misano_motodromo_santa_monica_2006_185.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_183.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_184.jpg

Mir ging es da besser,

das Rennen hab ich wie auf Eiern begonnen und nicht schlecht beendet. Ich bin in diesem Rennen 2. geworden, muss aber dazu sagen, dass das Rennen nur von 7 Fahrern bestritten wurde, welche die Plätze 41-80 in der Quali belegten. Dann kurz vor Schluss hatte auch noch Emanuel ein Rennen. Kategorie über 750er hat er sich grad noch so qualifizieren können.
Leider ist er im Rennen nicht soooo weit gekommen.
Ok, das Rennen hatte noch gar nicht begonnen, in der 2. Aufwärmrunde hat es ihn in der Schikane auf den Sack geworfen!

misano_motodromo_santa_monica_2006_087.jpg

Warum sagt man wohl Aufwärmrunde?
Na ja, wenigstens hat er diesmal die andere Seite genommen.

misano_motodromo_santa_monica_2006_088.jpg

Der Tag war also gelaufen und wir konnten uns erstmal auf das traditionelle Nachtessen in Rimini vorbereiten.
Die ganze Monsch Bande geht jedes Jahr zum Fischplausch an den Strand.
Ich brauchte schon etwas Überredungskunst damit auch alle GRischa Biker sich dazu entschliessen konnten, mitzukommen.
Erst stellte sich aber die Frage, wo alle ca. 30 Personen transportiert werden sollen.

misano_motodromo_santa_monica_2006_089.jpg

7 haben schon entspannt im „Primera “ Platz gefunden.

misano_motodromo_santa_monica_2006_090.jpg

Riminis Strandpromenade mit Regenwolken

misano_motodromo_santa_monica_2006_091.jpg

Alle haben dann auch ein Plätzli gefunden und das Schlemmen konnte losgehen

misano_motodromo_santa_monica_2006_092.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_094.jpg

misano_motodromo_santa_monica_2006_093.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_188.jpg

Eine kurze Esspause musste ich machen als ich den schönen Sonnenuntergang sah,

misano_motodromo_santa_monica_2006_095.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_096.jpg

so was muss man einfach festhalten. Und so sieht der 2.Gang aus: Spaghetti mit Muscheln und anderen Meerestieren

misano_motodromo_santa_monica_2006_098.jpg

Unfassbar was Trix da auf dem Teller hat…..

misano_motodromo_santa_monica_2006_097.jpg

…. nicht nur das, sie hat es auch gegessen und wollte nicht mehr aufhören (wen wundert’s)
Sie fragte immer, ob die auch wirklich nicht mehr leben würden…. da hab ich so eine Crevette

motorr2.jpg

in die Finger genommen und ihr gezeigt, dass sie doch leben…

…Ups… Trix ist mir vor Schreck fast vom Stuhl gefallen und bekam fast keine Luft mehr! Sie hat es aber doch überlebt und den Appetit hat sie auch nicht verloren.

misano_motodromo_santa_monica_2006_100.jpg

Alle waren zufrieden und hatten bestimmt genug gegessen

misano_motodromo_santa_monica_2006_101.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_102.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_103.jpg

misano_motodromo_santa_monica_2006_104.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_106.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_105.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_099.jpg

Nach der Rückkehr gab es für Emanuel noch einiges zu tun, er wollte ja morgen auch fahren.

misano_motodromo_santa_monica_2006_190.jpg

Ich hab da noch mein Baby für die Nacht vorbereitet

misano_motodromo_santa_monica_2006_189.jpg

doch was stimmt auf dem Bild nicht? Schau es noch mal genau an. Ich sehe was, was du nicht siehst….
Und? das Rätsel gelöst ?

Bitteschön, Spassvogel Riedi kann man grad sehen bevor er hinter mir ins Zelt spaziert.

misano_2006_001.jpg
Tag 3

Sonntag 13.August 2006
Nicht zu fassen, Erwin hat mich schon wieder beim Aufstehen erwischt!

misano_motodromo_santa_monica_2006_191.jpg

Wie man sehen kann, ist für den heutigen Renntag, alles andere als scheiss Wetter.

Auch die Quellwolken können unserer guten Laune, nichts mehr anhaben.

misano_motodromo_santa_monica_2006_107.jpg

Auf dem Weg zum frühstücken:
Die Ducati wartet auf seinen Meister, Simon.

misano_motodromo_santa_monica_2006_108.jpg

Nur Trix und ich sind zum Essen gegangen,

misano_motodromo_santa_monica_2006_109.jpg

die anderen GRischa Biker hatten keinen Hunger. Im Monsch Zelt war schon einiges los, da kann man nur still beobachten und das Geschehene geniessen

misano_motodromo_santa_monica_2006_115.jpg

misano_motodromo_santa_monica_2006_111.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_113.jpg

misano_motodromo_santa_monica_2006_114.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_110.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_112.jpg

Bei der Rückkehr zu unserem Lager wusste ich warum niemand zum Essen gekommen ist!!!! Die wollten alle subito auf die Piste um noch ein paar Trainingsrunden zu fahren, da ja heute einige Rennen bevorstanden. Mich haben sie einfach zurückgelassen, und sind frech an mir vorbeigefahren!!!

misano_motodromo_santa_monica_2006_116.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_117.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_118.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_119.jpg

Dann 10.30 Uhr die ersten Rennen, wo gleich 4 GRischa Biker mitfahren durften und zwar in den Kategorien: The Best of de Rest und der Ladiescup. Das sind genau die 4 in den Bildern oben. Für Trix heisst das….ab in die Boxengasse.

misano_motodromo_santa_monica_2006_120.jpg

Ja ja, du siehst richtig, unser Andre ist ganz vorne eingereiht

misano_motodromo_santa_monica_2006_121.jpg

Kurze Privateinleitung wie das Ganze ablaufen wird. Es ist ja für Erwin, Riedi und Marion das erste Mal, dass sie in einem Rennen mitmachen.

misano_motodromo_santa_monica_2006_122.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_123.jpg

Tip-Austausch.

misano_motodromo_santa_monica_2006_124.jpg

Was sagen die Augen? Brrrr…

misano_motodromo_santa_monica_2006_125.jpg

dann endlich der Startschuss von Karl Rehm persönlich ausgelöst,

Zuerst beim Start, dann im RennenAndre

Andre

misano_motodromo_santa_monica_2006_126.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_132.jpg

Erwin

misano_motodromo_santa_monica_2006_127.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_133.jpg

Riedi

misano_motodromo_santa_monica_2006_128.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_134.jpg

Marion

misano_motodromo_santa_monica_2006_129.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_131.jpg

Dann sind Simon und ich an der Reihe, die Kategorie bis 750ccm zu bestreiten

misano_motodromo_santa_monica_2006_137.jpg

Ich hab mir den 8.Startplatz in der 3.Reihe ergattert.

misano_motodromo_santa_monica_2006_136.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_135.jpg

Gleich geht es los, 2 Aufwärmrunden und 8 Rennrunden.

misano_motodromo_santa_monica_2006_138.jpg

Das Rennen verlief sehr gut und das mit der Strassenbereifung, Pirelli Super Corsa.SC2
Dann durfte auch Emanuel ein Rennen fahren und….. er ist sogar durchs Ziel gefahren.

In der Kategorie über 750 ccm

Emanuel = 35.
Nach einer kurzen Pause durfte ich schon wieder an den Start.

misano_motodromo_santa_monica_2006_192.jpg

Na ja, da ich in diesem Jahr die 4 auf den Rücken bekam, darf ich jetzt auch bei der Kategorie:

Crazy Old Man Cup mitfahren.

Achtung!
Klingt älter als es ist. Hier ein paar Bilder vom alten Mann, Antonio. Geschossen in Serie von Riedi.

misano_motodromo_santa_monica_2006_140.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_141.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_142.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_143.jpg

misano_motodromo_santa_monica_2006_144.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_145.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_146.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_147.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_148.jpg

Gleich im Anschluss an das Oldie Rennen war die Siegerehrung. Alle waren gespannt was die GRischa Biker so geleistet haben.

misano_motodromo_santa_monica_2006_149.jpg

Sie waren nicht schlecht!

In der Kategorie The Best of de Rest:

Andre = 4.
Erwin = 5.
Riedi = 6.
und das von 40 Fahren.

In der Kategorie Ladiescup hatten wir Marion:

Nur die 3 Ladies waren schneller als sie.

misano_motodromo_santa_monica_2006_193.jpg

Sie hat den 4. Platz herausgefahren und somit……

misano_motodromo_santa_monica_2006_150.jpg

auch einen Pokal bekommen.

misano_motodromo_santa_monica_2006_151.jpg

In der Kategorie bis 750er

Antonio = 15.
Simon = 31.

In der Kategorie Crazy Old Man Cup

Antonio = 21.
und das sind die schnellsten Oldies

misano_motodromo_santa_monica_2006_153.jpg

Schade gell Trix, ich hätte auch gerne eine Pokal mit nach Hause genommen.

misano_motodromo_santa_monica_2006_154.jpg

Nächstes Mal schaff ich es sicher mich um 5 Plätze zu verbessern.
Nach dem Rennen gab es erst einmal was zu Essen und dann konnten wir noch den ganzen Nachmittag frei fahren. Erwin nochmals beim Auftanken, er war der, welcher nicht genug bekam.

misano_motodromo_santa_monica_2006_010.jpg

So gegen 16.00 Uhr war Aufbruchstimmung, das Packen und Verladen konnte beginnen

misano_motodromo_santa_monica_2006_157.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_155.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_156.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_158.jpg

Dann noch schnell posieren

misano_motodromo_santa_monica_2006_159.jpg misano_motodromo_santa_monica_2006_160.jpg

und Marion und Riedi sind schon weg.

misano_motodromo_santa_monica_2006_161.jpg

Nur einer fehlte… ja ja, der Erwin.

misano_motodromo_santa_monica_2006_162.jpg

Auf dem Heimweg hat es immer wieder heftig „gwitteret“ Brrrr welch Emotionen und dann zwischen den Gewitterpausen einen wunderschönen Regenbogen hinter uns

misano_motodromo_santa_monica_2006_163.jpg

In Mailand hat es so heftig geregnet, dass wir sehr langsam fahren mussten.

misano_motodromo_santa_monica_2006_194.jpg

In Chiasso sind wir auf Marion und Riedi gestossen und sind dann in Bellinzona zum letzten Mal eingekehrt. Alle sind heil zuhause angekommen und zum Erstaunen aller, ohne einen einzigen Stau!
So! Das war’s! Wir dürfen auf ein super Wochenende zurückschauen und schon wieder vom nächsten Mal träumen.
Ob es ein nächstes Mal Misano geben wird weiss niemand, abwarten wie sie die Strecke umbauen werden.
Die Neueröffnung ist ja auf 2007 geplant.

Vielen Dank dem Monsch Team, den Köchen, den Kassiern, Strichlimachern, Fahrern, Sturzpiloten, Begleiter/innen und was sonst noch so da war. einfach toll. (wie immer)

2 Gedanken zu „Misano 11-12-13 August 2006

  1. Riedi

    Schön mal wieder einen solch „alten“ Bericht lesen zu können….
    Ich glaube wir müssen Antonio mal wieder einwenig motivieren solch tolle Erlebnisse schriftlich festzuhalten….

    Danke Antonio

    Antworten
  2. Antonio Beitragsautor

    Jaja, wo du recht hast hast du recht 🙂
    es sind immer noch einige berichte offen, aber ich bemerkte das wenn ich die nicht innert kürzester zeit schreibe es im nachhinein schwierig wird.

    aber ist schön das man die alten berichte auch noch jahre später liest 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.