Ausflug am 07.07.2007

Am Freitag abend haben André (Racer) und ich beschlossen eine Samstags-Tour durchzuführen.
Das Ganze habe ich auch noch im GRischa Biker Forum bekannt gegeben und den GRBF SMS Dienst gestartet.
Hatte mich dann auch noch mit dem Engadiner Duri in Verbindung gesetzt um ihn zu fragen ob er auch Lust hätte mitzukommen.
Er war noch unschlüssig, so bot ich ihm an, am Samstag morgen nochmals anzurufen.
Mein Treffpunkt mit Racer und Regula war wie immer an der Essotankstelle beim Obertor Motos in Chur um 10:00 Uhr.
War wie immer spannend abzuwarten wer alles auftauchen wird.
Erstmal voll tanken und Duri anrufen um zu fragen ob er nun auch mitkommen will.
Racer und ich hatten schon eine Route geplant:
Lenzerheide, Julier, Bernina dann nach Livigno, da Mittagspause machen da Regula ein gutes Restaurant kennt, weiter über Trepalle Richtung Bormio, Silfserjoch zurück über den Umbrail ins Münstertal und den Ofenpass nach Zernez um dann über den Flüela und der Lenzerheide wieder nach Chur.

Also, Duri war noch unterwegs mit den Innline und muste erst noch Freundin Maddalena fragen ob auch sie Lust hat mitzukommen.
Ich sagte ihm das wir so ca. um 11:30 Uhr am Bahnhof in Pontresina zum Kaffee einkehren werden und wenn er da sei wäre es cool.
Als ich vom Telefonat zurück kam stand auch Riedi da mit seiner neue R6 doch… er winkte ab und machte uns klar das er nur schnell Hallo sagen wollte
Schade, aber was soll’s, er wusste ja noch nicht was er verpassten würde.

Während der Fahrt hörte ich mein Handy klingeln, als ich in Silvaplana kurz anhielt, konnte ich schnell nachschauen ob sich meine Vermutung, das es Duri war, bestätigte, ja, das war er und in seiner SMS schrieb er dass auch sie dabei sein werden
Pünktlich wie eine Schweizer Uhr sind wir in Pontresina angekommen.
Kurze Begrüssung und subito zum Kaffee bis dato hatte ich noch keinen!
(Die Bilder sind leider nicht die besten, meine Kamera hat den Geist aufgegeben)
Treffpunkt Pontresina. Die Töff’s, Racer, Regula, Duri mit Maddlena und ich.

toeff_ausflug_070707_010.jpg toeff_ausflug_070707_013.jpg toeff_ausflug_070707_014.jpg toeff_ausflug_070707_009.jpg toeff_ausflug_070707_011.jpg

Zur Tour selber gibt es nicht viel zu erzählen…
Ok, Racer hatte einen BMW Fahrer am Bernina welcher die ganze Strasse benötigte um eine Rechtskurve zu Fahren, dieser liess ihm fast keinen Platz zum überholen und es gab fast eine Berührung ganz links aussen!
Für unser Racer ist das kein Problem, er blieb ganz cool, er hat ja viel Erfahrung vom Supermotorennfahren her.
Es ging dann eben über den Bernina nach Livigno, da mussten wir das Restaurant suchen welches Regula und auch Racer kannten, leider hatte es nirgends einen Wegweiser zum Restaurant La Rusticana, doch Racer entdeckte es in letzter Sek.

Ich sag nur… Gute Wahl.
Menu mit Vorspeise, Hauptgang, Dessert und einen Kaffee für nur 13 €
Hier die Vorspeise, Pizzoccheri, ich hatte nach dieser Portion schon fast genug

toeff_ausflug_070707_008.jpg
das Bild hatte Racer gemacht, leider hat er es versäumt die nächsten Gänge zu knipsen
Vor der Weiterfahrt noch schnell ein Beweis-Foto.

toeff_ausflug_070707_007.jpg

Das ist Regula und wisst ihr was sie noch machen wollte?
Einkaufen gehen! Nicht zu fassen diese Frauen!!! Immer wollen sie lädala

Zum Glück machen die Italiener eine lange Siesta, sonst wären wir womöglich immer noch da
Mit dem wunderschönen Wetter und dem tiefblauen und klaren Himmel gings weiter über den Trepalle Pass Richtung Bormio, kurz vorher bogen wir aber ab um über den Kurvenreichen Passo dello Stelvio zu fahren.
Oben angekommen gab es erst mal eine kurze Routenbesprechung.
Schnell war klar, Umbreil (Teils Naturstrasse) dann durchs Val Müstair über den Ofenpass zum letzten Halt mit Duri und Maddalena in Zernez …

toeff_ausflug_070707_001.jpg toeff_ausflug_070707_021.jpg toeff_ausflug_070707_020.jpg

… um einen Coupe oder auch ein Frappé zu essen welches keines war, eher aber ein Glas Milch

Für Duri gab es ausnahmsweise mal nicht gleich 1 kg Glace, er musste sich mit einem Coupé Dänemark begnügen.

toeff_ausflug_070707_003.jpg

und für Racer und mich einen Bananensplit.

toeff_ausflug_070707_002.jpg

Nach der Fahrt über den Flüela über Brienz und der Lenzerheide sind wir zum verdienten Abschlusskaffee ins Café Leu nach Chur gefahren.
Coole Ausfahrt, trotz etwas viel Verkehr.

PS:
Racer und ich haben uns am späteren Abend nochmals getroffen, disesmal zu einem von Carmen Hausgemachten Tiramisu bei Riedi und c/o
Dabei haben wir gleich die Tagestour vom Sonntag Dingfest gemacht. Dies ist aber eine andere Geschichte

Bis Morgen also

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.