Schlagwort-Archive: Herbstferien

Herbstferien 2019 – Motto: Durch viele Taeler und hoch hinaus

Eine Ferienreise, bei dessen Beginn noch vieles unklar war. So, wie es meistens ist bei uns. Schritt für Schritt bildeten wir neue Ziele und kamen so hoch hinaus. Ja fast bis zur Schneegrenze. Uns bekannte und unbekannte Täler durchquerten wir und kulinarisch liessen wir uns auch ganz schön verwöhnen. Natürlich liessen wir uns vorwiegend, wie bei den meisten Reisen, von Caches führen. Wobei es diesmal auch ein See gab, der uns zu sich lockte, und dies ganz ohne Cache…

Weiterlesen

Herbstferien 2018 – wandern, essen und geniessen

Das Wandern ist des loslachens Lust, oder eher Frust?- Eigentlich sind wir ja nicht so die Wandervögel, aber irgendwie hat es sich ergeben, dass wir ein paar Wanderungen in die Ferienplanung aufgenommen haben. Wobei Planung bei uns ja immer so ne Sache ist. Wirklich geplant hatten wir nicht viel, mehr so geschaut, was alles in Frage kommen könnte.

Freitag, 12.10.18 ( Trimmis – Bivio)
Jedenfalls sind wir am Freitagabend nach Bivio gefahren. Dort haben wir ein gutes Abendessen im Restaurant Post zu uns genommen. Antonio hat Pizzoccheri gewählt und Silvia Marmotta con Polenta. Vor allem das zweite war sehr lecker.

Weiterlesen