Suzuki gewinnt Endurance 2008

Die Suzuki hat es wieder geschafft die World Endurance zu gewinnen. Die Entscheidung  viel ein Rennen vor Schluss in Bol d’Or Frankreich.

Das Suzuki Endurance Racing Team (SERT) Fahrer Vincent Philippe, Mathieu Lagrive und Julien Da Costa fuhren  ihre GSX-R1000 zu ihren vierten Titel in Serie und…

…bewiesen damit noch einmal die unangefochtene Überlegenheit von Suzuki in dieser Disziplin.

  1. Das Suzuki  Racing Team SERT führt mit 109
  2. Yamaha Austria Racing Team mit 65
  3. Suzuki Racing Team SERT 2  63
  4. Team Kawasaki France    57
  5. Yamaha Folch Endurance 48
  6. Phase One Endurance  43
  7. Bolliger Team Switzerland 41
  8. RMT 21 Racing Team 41
  9. RT Racing Team Motovirus 26
  10. Dream Honda Racing 11

Das letzte von sechs Rennen  findet in Katar, Losail Circuit, am 8. November statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.