Schlagwort-Archive: doktor

Ist so eine Sache mit dem Alter

Eine ältere Dame kommt zum Arzt und sagt:
„Doktor, ich habe diese Blähungen, obwohl sie mich nicht so sehr stören. Sie stinken nie, und sie gehen immer leise ab. Wirklich, ich hatte bestimmt schon zwanzig Blähungen, seit ich hier im Raum bin, obwohl sie das nicht bemerken konnten, weil das ohne Geruch oder Geräusch passiert.“
Der Doktor: „Nehmen Sie diese Tabletten und kommen Sie in einer Woche wieder.“
Nach einer Woche erscheint sie erneut und sagt:
„Doktor, was zum Teufel haben Sie mir da gegeben? Meine Blähungen, obwohl sie immer noch leise sind, sie stinken fürchterlich!“
„Sehr gut. Jetzt, wo Ihre Nase wieder funktioniert, wollen wir uns um Ihr Gehör kümmern…“

Quelle: unbekannt 04.06.2014

Mechaniker vs Herzspezialisten

Ein Mechaniker schraubte den Zylinderkopf eines Harleymotors ab,

als er einen bekannten Herzspezialisten in seinem Geschäft erblickte…

Der Herzchirurg wartete darauf, dass der Mechaniker einen Blick auf seine Maschine werfen würde, als der Mechaniker durch das Lokal rief:

„Hey Doc wollen Sie einen Blick darauf werfen?“

Ein wenig überrascht schritt der Kardiologe zu dem Mechaniker hinüber.

Der Mechaniker richtete sich auf, wischte sich die Hände ab und fragte:

„Hallo Doc, sehen Sie sich diesen Motor an, ich öffne sein Herz, nehme die Ventile heraus, repariere den Schaden, setzte alles zusammen und wenn ich fertig bin läuft alles wie neu.

Wie kommt es, dass ich Fr.- 54`670 im Jahr verdiene und Sie verdienen das große Geld ca. Fr.- 695`759  wo wir doch die gleiche Arbeit tun?“

Der Kardiologe schmunzelte und meinte:

„Versuche es bei laufendem Motor!“ 

Die Sperma-Untersuchung

Der 75 jährige Marcel bat seinen Hausarzt, eine Sperma-Untersuchung vorzunehmen.

Der Arzt gab ihm ein Fläschchen mit der Weisung, dieses morgen für die Erstellung der Analyse zurück zu bringen.

Anderntags brachte Marcel das Fläschchen zurück, leer und sauber.

Der Arzt fragte verwundert: « Wieso leer und ungebraucht? »

»Ach Herr Doktor, zuerst probierte ich es mit der rechten Hand, erfolglos. Nachher mit der linken Hand, auch da ging es nicht.

»Also bat ich meine Frau um Mithilfe. »

»Sie versuchte es zuerst mit der linken und dann mit der rechten Hand, dann mit und ohne Zähne, nichts zu machen. »

»Schlussendlich haben wir unserere niedliche, junge Nachbarin um Mithilfe gebeten.

Auch sie versuchte es mit der linken und dann mit der rechten Hand, am Schluss sogar mit dem Mund.

» Der Arzt, völlig schockiert, unterbrach ihn: »Sie haben sogar die Hilfe Ihrer Nachbarin in Anspruch genommen? »

»Aber sicher, Herr Doktor. Wie Sie sehen haben wir alles versucht um dieses verdammte Fläschchen zu öffnen! »

Gebt zu, das Ihr wieder an etwas anderes gedacht habt !!

So kann es gehen! Frauen!

Ein Mann wacht im Krankenhaus auf und ist …

…. von oben bis unten in Bandagen gewickelt.

„Ah! Ich sehe sie sind wieder wach“, sagt der Arzt, der neben seinem Bett steht.

„Sie hatten einen schweren Auffahrunfall, aber machen Sie sich keine Sorgen.

Sie haben sich zwar einige Knochen gebrochen, aber sie werden sich wieder vollständig erholen.“

„Allerdings…“, der Arzt guckt den Mann mitleidig an,

Weiterlesen