Schlagwort-Archive: trauer

Silvias Bilder Teil 3

Nun mache ich einen Sprung von 2003 auf 2006. In diesem Jahr habe ich verschiedenartige Bilder gemalt, nicht mit Bleistift und Kohle gezeichnet, wie in den vorherigen Jahren.

Zur Erinnerung noch ein Bild von 2003:

Und drei Jahre später:


Zum ersten Mal habe ich mit einer selbst gebastelten Kamera Bilder aufgenommen und diese auch selber entwickelt.
Hat zwar einige Stunden Zeit gekostet, da die Belichtung pro Foto etwa eine halbe Stunde dauerte, aber es hat sich gelohnt. Die Bilder gefallen mir 🙂

Mehr beim nächsten Mal…

(c) Silvia Rieder

Einfach lächeln

Es gibt einen Zeitpunkt in Deinem Leben, an dem Du es geschafft hast, dass es Dich nicht kümmert, was andere über Dich sagen oder denken.

An dieser Stelle erfährt man, dass es manche Menschen einfach nicht lassen können und in die Versuchung kommen, Neugier, Intrige, Neid und Hass zu vermitteln.

Nur was diese Menschen nicht wissen, dass es Dich gar nicht stört, wie Sie über Dich urteilen. Denn man hat es geschafft, Sie nicht wichtig werden zu lassen!

Irgendwann kommt der Tag wo all das auf Sie zurückkommt.

Deshalb hege keine Wut, keinen Hass und keine Trauer.

Lächle einfach!

Es rächt sich im Leben alles, weil jeder irgendwann das bekommt, was er auch verdient!!!

Die Haustiere

Es ist immer wieder schön an die liebenswerten tierischen Begleiter, die mit uns ein kleines Stück Weg begleitet haben an sie zu denken.

Leider ist keins von ihnen noch unter uns,  „nur“ noch im Herzen und den Gedanken.

Chira die Bergamasker Hündin

Da war die kleine Chira, die wir im Tessin holten und sie vom sicheren Tod gerettet haben…
Wir mussten auf dem Nachhause weg einen Zwischenstop einlegen und das kleine Baby erst mal baden, die war so was von schmutzig und roch streng.
Sie hat uns eine schöne Zeit geschenkt.
Chira bekam dann bald eine grosse Schwester, Amy.

Amy die alte Bobtail Dame.

Weiterlesen