Schlagwort-Archive: Trackingradar

Super-Radar

Also Super ist finde ich was anderes!

Laut Sonntagszeitung ist der Radar, auch „Trackingradar“ genannt, seit 2 Wochen in Genf zu Testzwecken aufgestellt!

Dieser kann bis zu 22 Fahrzeuge gleichzeitig überwachen und soll auf ende August definitiv in Betrieb genommen werden.

Harte Zeiten auch für weitere Kantone.

Das 80 000 Franken teure Gerät soll bis ende Jahr an 15 Polizeistellen verkauft werden und bis ende 2011 sollen es bis zu 150 sein!

Na Bravo!

Genf/Zürich Jetzt geht es Verkehrssündern in der Schweiz an den Kragen: Der Superradar, den die Stadt Genf seit zwei Wochen testet, funktioniert und wird ab Ende August scharf gestellt – dann hagelts Bussen. «Wir sind sehr zufrieden mit dem Gerät, die ersten Ergebnisse sind überzeugend», bestätigt Jean-Marc Pecorini, Chef der Verkehrsabteilung der Genfer Kapo.

Weiterlesen