Brot Feigen-Baumnuss-Topfbrot

Brot Feigen-Baumnuss-Topfbrot

Zutaten für das Baumnuss-Topfbrot

  • 300g Weissmehl
  • 200g Urdinkel-(Vollkorn)mehl
  • 2.5 Tl Salz
  • 1 Pack Trockenhefe
  • 3.5 dl Wasser
  • 1 EL Honig
  • 130g getrocknete Feigen, in Scheiben
  • 100g Baumnüsse, grob gehackt

Brattopf mit Deckel 

Achtung, Plastikknauf (falls vorhanden) entfernen, und Loch mit Alufolie abdichten !!!

Zubereitung des Baumnuss-Topfbrotes

  1. Mehl, Hefe und Salz in einer Schüssel gut mischen.
  2. Wasser dazugeben und kneten.
  3. Honig dazukneten. 15-20 Minuten gut durchkneten.
  4. Den Teig in einer Schüssel aufs Doppelte aufgehen lassen (2-3h).
  5. Feigen und Nüsse in den Teig kneten. Eine Kugel formen und auf etwas Mehl bei Raumtemperatur erneut 30 Min gehen lassen.
  6. Den Brattopf mit dem Deckel in die untere Hälfte des kalten Ofens stellen. Diesen auf 240°C vorheizen.
  7. Den Brattopf herausnehmen und den Boden gut mit Mehl bestäuben.
  8. Das Brot einschneiden, in den heissen Brattopf geben und zugedeckt ca. 30 Min. backen.
  9. Den Deckel entfernen und weitere 20-25 Min. backen.
  10. Brot aus dem Topf nehmen und auf dem Gitter auskühlen lassen.
There is 1 comment for this article
  1. Pingback: Geburi, Cachen und WohnmobilDinner - loslachen.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.