Vergessener Igel

Das ist mal ein Kurzmulti, von loslachen.ch.
Das obercoolste, dieser wurde in der Silvesternacht freigeschaltet.

Genau am 1.1.2015 0.00:30 Uhr klingelte das iPhöndli, es war natürlich sofort klar, da gehen wir mal hin und schauen ob sich jemand aus dem Haus gewagt hat.

Bewaffnet mit Bündner Röteli, Eiercognac und ein paar Süssigkeiten, machten wir uns auf zum 0 Punkt.
Von weitem sahen wir schon, dass ein bekanntes Cachemobil da stand, also schlichen wir uns durch den Neuschnee zu den Koordinaten. Auf dem Weg dorthin hat es mich doch tatsächlich auf’s Hinterteil geworfen, zum Glück dämpfte der Schnee den Fall 😉
Wie vermutet war ady73 bereits erfolgreich.

Rötali  hinweis uv-schrift

Wir quatschten noch eine Weile bevor wir wieder zurück in die warme Stube gingen.

Nun aber die Beschreibung.

Zum Cache: Vergessene Igel (GC5JHCA) 
Es handelt sich um einen Mega-Kurz-Multi Multi-Cache
Der Startpunkt befindet sich an den oben genannten Koordinaten.

Viel verraten wir nicht, schau dir einfach die Attribute genau an, denn sonst könntest du wichtige Hinweise verpassen.

Wichtig:

  • Bitte sehr unauffällig Verhalten.
  • Schreibmaterial bitte selber mitbringen.
  • Das Büxli bitte sorgfältig wieder schliessen und genau so verstecken, wie du es angetroffen hast.

Wir wünschen viel Spass bei der unauffälligen Suche.

loslachen.ch - optional

Herzlichen Glückwunsch

Gold: ady73
Silber: bigGBS
Bronze: adfahe
Leder: Blauburgunder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.