18. Mai 2024

Eine keine Million oder drei Millionen

„Vati Vati, ich muss morgen in der Schule den Unterschied zwischen virtuell und real erklären“

„Ok, dann frage mal Mutti, ob sie für 1 Mill. $ mit einem anderen Mann ins Bett gehen würde“

„Mutti, Mutti, würdest Du für 1 Million mit einem anderen Mann ins Bett gehen?“

“ Aber sicher“ – „Vati, Vati, Mutti sagt ja“

„Dann frage mal Deine Schwester“

Die Schwester „Bestimmt“

„Vati, Vati, meine Schwester sagt auch ja“

“ Dann frage noch Deinen Bruder“.

„Piero, würdest Du für 1 Millilon mit einem Mann ins Bett gehen“

„Logo“. „Vati, Vati, er hat auch ja gesagt“

„Siehst Du mein Sohn – virtuell haben wir 3 Millionen, aber real 2 Schlampen und einen Schwulen“

Quelle: unbekannt 25.11.2012

Ein Gedanke zu “Eine keine Million oder drei Millionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert