iPhone Wecker Probleme

Wecken mit dem iPhone ist nicht mehr das was es einmal war.

Seit der Zeitumstellung auf Winterzeit funktioniert der Wecker nicht mehr wie er sollte!

Er hat immer noch die Winterzeit!
Das iPhone mag wohl die Umstellung nicht.

Ich hab noch das 3GS aber auch beim neuen iPhone 4 geht es nicht wie es sollte.

Habe mal ein wenig im Internet recherchiert und man sagt das es beim

iPhone 4 genüge alle Weckzeiten zu löschen und neu einzugeben.

Da ich das nicht habe kann ich es euch auch nicht bestätigen aber:

beim 3GS funktioniert es nur wenn keinen Wochentag und keine Wiederholung aktiviert.

Wenn es so aussieht wie auf dem Bild und NUR Wecker steht dann sollte es gehen, aber um

Also wenn du ins Bett gehst den Wecker Stellen, so wie früher.

3 Gedanken zu „iPhone Wecker Probleme

  1. TiGGeR

    Dass die einzelnen Wecker ohne Wiederholungen funktionieren kann ich bestätigen, aber:
    Wenn man Wiederholungen aktiviert hat im Wecker gibt es die Möglichkeit einfach den Wecker eine Stunde früher zu stellen als gewohnt – sieht übel aus, aber funktioniert 🙂

    Antworten
  2. Antonio Beitragsautor

    ja, das stimmt, das ist natürlich auch eine möglichkeit,
    aber stell dir vor wenn das problem behoben wird und du vergisst es umzustellen!

    so früh am morgen würde ich grantig werden 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.