Weihnachtsbaum auf abwege

Unglaublich aber war, dieser, schon geschmückte  Weihnachtsbaum, Bohrte sich  in diese Hauswand im Bündner Oberland bei Trun.

Der Aufschlag war so heftig das er auf der anderen Seite gleich wieder durch die Wand heraus geschossen kam!

Ist mal eine andere Art auf Weinachten aufmerksahm zu machen.

Diese Bilder hab ich letztes Jahr  geschossen, heute gibt es dieses Haus nicht mehr, es ist zusammengefallen als man den Weihnachtsbaum entfernte.

baum_loslachen_ch baum_2_loslachen_ch

3 Gedanken zu „Weihnachtsbaum auf abwege

  1. Antonio Beitragsautor

    @ Bambikiller

    Fake?!?!

    Weiss zwar nicht wie du das meinst mit Fake aber…

    …da ich die Bilder Persönlich gemacht habe kann ich garantieren das es so war.

    Da fresse ich ein Besen samt Hexe wenn es nicht so war 😉

    Antworten
  2. Mia

    Das ist schon rein logisch nicht möglich….das widerspricht ja allen Gesetzen der Physik! So ein Bauch konn doch net um die Ecke schießen. Außerdem wo soll er den hergekommen sein?Oo
    Vielleicht waren die Löcher schon da und man hat sie aus Spaß mit einem Tannebaum zugestopft XD

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.