10 Gedanken zu „Die Ehe

  1. Wicki

    Die Ehe ist wie ein Null-Leasing…

    Man hat *es* bis zum Schluss, oder aber,
    bei vorzeitiger *Endung* heisst es zahlen zahlen zahlen…. In den MEISTEN Fällen.

    Antworten
  2. Antonio Beitragsautor

    hut ab allen die es heutzutage lange noch länger für immer schaffen GLÜCKLICH zusammen zu bleiben.

    @ Gaby
    20 jahre ist eine schöne zahl, wünsche euch das es auch noch mindestens weiter 20 jahre dauert 🙂

    das bild macht nicht grade an es auszuprobieren,
    es soll ja nicht eine falle sein.

    @ Wicki
    das hast du gut erkannt

    warum heiraten,
    ich glaube es gibt so was in irgend einem land wie eine ehe auf probe, alle paar jahre neu beurteilen und den ehe vertrag verlängern oder eben auflösen 🙂

    hat den vorteil das man sich mühe gibt und nicht den gedanken aufkommt „jetzt habe ich ihn/sie ja“

    Antworten
  3. Wicki

    Die Ehe sollte kein Ziel haben, eher doch einen Sinn ergeben?!

    Heute denken mit Sicherheit die wenigsten, nun hab ich ihn..

    Denn wenn man ihn nicht mehr hat, hat man wenigstens sein Geld 🙂 (wie erwähnt, meistens)

    Ich kenn wenige, die darauf verzichten würden!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.