Die drei Schwestern

Drei Schwestern, 92, 94 und 96 Jahre alt, leben zusammen in einem Haus.

Eines Abends lässt sich die 96 jährige ein Bad ein.

Als sie mit dem ersten Fuß drinnen ist, ruft sie ihre Schwestern:

„War ich geradedabei aus dem Bad oder in das Bad zu steigen?“

Die 94jährige ruft zurück:

„Ich weiß es nicht. Ich komme zu dir rauf um nachzusehen!“

Auf halbem Weg auf der Treppe bleibt sie stehen und ruft:

„War ich gerade dabei die Treppe hinaufoder hinunter zu gehen?“

Die 92jährige sitzt am Küchentisch bei einer Tasse Tee und hört ihren Schwestern zu.

Sie schüttelt den Kopf und klopft auf den Tisch:

„Auf Holz klopfen und hoffen, dass ich nicht auch so werde.

“ Dann ruft sie ihren Schwestern zu:

„Ich komme gleich um Euch zu helfen, aber zuerstmuss ich nachsehen, wer gerade an der Tür geklopft hat!“

2 Gedanken zu „Die drei Schwestern

  1. Lina/Joshua/Jo-An

    Also!
    Meine Meinung ist nichtgerade die schönste.
    Ich meine ja,dass die irgendwas haben.
    Gehirnstöruntgen oder so.

    Liebe grüsse
    Wir alle

    ps.Tobias ich liebe dich über alles

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.