Neuer Fieser Radar?

Wieder mal was ganz Fieses und auch fast nicht zu erkennen in der Seitentür eingebaut.

Die Bilder habe ich heute abend bekommen, wie alt die sind und ob es wirklich so ist weiss ich nicht.

wer weiss, vielleicht sind dank den Besucher meiner www.loslachen.ch Page auch dieses Bilder schneller Online als Blick Redaktion oder so.

radar in tür türradar radar

radar-falle radarfalle

lass dich nicht erwischen.

Danke Roman für die Bilder

7 Gedanken zu „Neuer Fieser Radar?

  1. Joggi

    Ja, es gibt nichts was es nicht gibt in unserem Überwachungsstaat. Die Ex DDR lässt grüssen.
    Was Alt Bundesrat Furgler zu seiner Zeit begonnen hat (Fischenaffäre) wird im Hintergrund schön weiter vorangetrieben. Die Totale Überwachung des Bürgers.
    Gruss Joggi.

    Antworten
  2. flow

    ja joggi, hast vollkommen recht was die überwachung angeht, ist ja wirklich zum grüne hühner melken und wird nimmer besser, egal wie man es auslegt…

    diese tarnung ist aber wirklich guuuut,
    für wohnquartiere und schulbereich finde ich sie absolut am rechten platz!
    … und vor dem überholen auf der landstrasse immer gut die linke seite der vorzufahrenden blechkiste prüfen.

    Antworten
  3. jack

    wenn man manche mit 70+ in einer 30 Zone vorbeirasen sieht, finde ich solche Fallen ganz in Ordnung, schließlich geht es ein Stückweit auch um die Sicherheit…

    Antworten
  4. Mike

    emm joa seit ihr sicher das des n radar is?

    habe gehört des se n auto gebaut haben wo mit wasserstoff oder so funktionieren soll sehr spar sam sei sprich wirklcihs sehr sparasam udn amn n heissen kafee rauslassen kann ka wie wannw o habs nur gehört noch nie gesehen aber könnte ja ne kaffe maschine sein:) naja wäre zwar ja depeprt da an einem auto aber radar ja iwie acuh wobei die getönten scheiben drauf ansprechen naja. is schon was spät ev spinnen mir auch grad die gedanken 🙂
    super page viel spass
    mike

    Antworten
  5. Stru

    Hallo

    Ja, die Falle ist aktuell sehr beliebt bei der Stadtpolizei Zürich.
    Bei meinem letzten Auftrag in Zürich habe ich sie an 5!! verschiedenen Stellen gesehen innerhalb von 4 Tagen.

    Das Ding ist wirklich fies……

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.