Der Ring

Ein älterer, weißhaariger Mann kam Freitagabends in ein Juweliergeschäft.
An seiner Seite ein sehr junges, sehr hübsches Mädchen.
Er sagte dem Juwelier, dass er einen ganz besonderen Ring für seine Freundin suche.


Der Juwelier schaute nach, was er so hatte, und brachte ihm einen Ring, der 4.400 Euro kostete.

diamantring 4400€

Der alte Mann sagte:
„Ich glaube nicht, dass Sie mich richtig verstanden haben.
Ich wollte etwas ganz Spezielles, etwas ganz Besonders haben.“
Nach dieser Erklärung ging der Juwelier in seinen Tresorraum, wo er die besonderen Stücke aufbewahrte, und brachte ihm einen anderen Ring.
„Hier ist ein ganz besonders schöner Ring, für nur 34.000 Euro“, sagte der Juwelier.

diamant 34000€

Die Augen der jungen Dame funkelten, und ihr ganzer Körper zappelte vor Aufregung.
Als der alte Herr das sah, sagte er:
„Wir nehmen diesen Ring!“
Der Juwelier beglückwünschte sich innerlich zu diesem guten Geschäft und fragte beflissen, wie die Ware bezahlt werden sollte.
„Per Scheck“, sagte der alte Mann.„Ich weiß, Sie wollen sichergehen, dass der Scheck gedeckt ist.
Also werde ich ihn jetzt gleich ausstellen, und Sie können gleich am Montagmorgen bei der Bank anrufen, und sich die Bestätigung geben lassen.
Ich komme dann Montagabend, um den Ring abzuholen.“

Am Montagmorgen
rief ein sehr aufgeregter Juwelier bei dem alten Mann an.
„Da ist kein einziger Cent auf diesem Konto, das Sie mir genannt haben!“
„Ich weiß“, sagte der alte Herr.
„Aber können Sie sich auch nur im Entferntesten vorstellen, was für ein wundervolles, unvergessliches und aufregendes Wochenende ich hatte?“ 

2 Gedanken zu „Der Ring

  1. Swinada

    den muss ich mir merken fuer meine alten Tage 🙂
    (natuerlich nur falls ich dann wider alleine sein sollte)

    Antworten
  2. Antonio Beitragsautor

    man kann dann nur hoffen das man ich noch daran erinnert 🙂 vielleicht sitzt man da und denkt… da war doch mal was ein trick vor 40 jahren…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.