Valentinstag

rote rosen

Valentinsgruss

Wo sollen jetzt die roten Rosen blühen,
wenn Sturmwind weht und Schnee die Gärten deckt?
Da muss Sankt Valentin sich sehr bemühen,
denn heute sollen rote Rosen blühen!

Doch sieh, da ist ein Platz voll Frühlingsglühen –
vor deinem Bild, im Herzen tief versteckt!
Da sehe ich tausend rote Rosen blühen
für dich – auch wenn noch Schnee die Gärten deckt.
By Oswald Köberl

Ich liebe Dich

Diese drei Worte schnell gesagt,
wenn du jemand ganz doll magst,
doch diese Worte gut und fein,
sollen was besonderes sein!

Du magst die ganze Welt umarmen,
sie dran teilhaben, ihnen sagen
wie glücklich du doch bist
und seit Tagen nichts mehr isst,

Dein Bauch, der brodelt hin und her,
hast das Gefühl du seist am Meer,
Du hast Gefühle wie noch nie,
hast sogar schon weiche Knie.

Alles scheint so einfach für dich,
lächelst jedem ins Gesicht
Hast du all dies schon gespürt?
Hast du diese Welt berührt?

So darfst du sie nun sprechen,
drei Worte die so schnell gesagt,
doch gut durchdacht und dann gewagt
aus tiefstem Herzen soll‘ n sie sein
dann ist es perfekt das Glücklichsein.

– ICH LIEBE DICH! –
Unbekannt

Ein Gedanke zu „Valentinstag

  1. BlackBerry

    Wow schöns Gedicht…!
    Jo stimmt , mengisch werden dia 3 Wort viel zu schnell gsait!

    Aber Klimaerwärmig hett dr Autor igholt glaub i ;o) .. wenn Sturmwind weht und Schnee die Gärten deckt…
    In mim Garta hetts Krokus, und hüt han fascht a Sunnabrand überkoh im Unterlibli ufem Balkon und i gspühr dr Frühling glaub schu mega,smile…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.