Ein Dozent macht Benimmunterricht mit drei Baenkern.

Er fragt den ersten: „Sie haben eine charmante junge Dame zum Essen in ein
Restaurant eingeladen und müssen mal auf die Toilette. Was sagen Sie?“

Antwortet der erste von der Kantonalbank : „Was soll ich da schon gross
sagen? Ich sag halt: ‚Also, Püppchen, ich muss dann jetzt mal aufs Pissoir
pullern gehen.“

„Pfui, schämen Sie sich, also wirklich! So spricht man doch nicht mit einer
jungen Dame!

Und was meinen Sie von der Bank Linth ?“

„Also, ich sage: ‚Meine Dame, jeder muss mal müssen und bei mir ist das
jetzt soweit.“

„Nun ja, das kann man vielleicht grade noch so durchgehen lassen, aber so
richtig guter Ton ist das immer noch nicht.

Kandidat Nummer drei von der Raiffeisenbank, was sagen Sie?“ „Ich stehe
natürlich auf, verbeuge mich vor der Dame und sage:’Gnädiges Fräulein, ich
bitte Sie, mich für wenige Augenblicke zu entschuldigen.. Ich werde jetzt
nämlich diesen Raum kurz verlassen, um einem sehr guten Freund die Hand zu
geben, den ich Ihnen im weiteren Verlauf des Abends auch noch vorstellen
werde!‘

(Danke Anita für diesen Witz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.