Wer schaut dümmer…

Die Mutter sagt zu ihrem Fritzel,
du weißt doch, wo der Vater wohnt.
Sause mal rüber und sag ihm, der Monat wäre rum, und die 50 Euro wieder fällig,
und da guckste mal, wie er guckt!!!

Der Fritzel saust rüber und sagt zum Vater:
die Mutter schickt mich und der Monat ist wieder rum und die 50 Euro wieder fällig,
und ich soll mal gucken, wie du guckst!!!

Der Vater sagt, das stimmt, der Monat ist rum, hier sind die 50 Euro.
Sag mal deiner Mutter, es wären die letzten 50 Euro,
denn du bist vorgestern 18 geworden, es gibt nun nichts mehr,
und da guckste mal, wie sie guckt!!!

Fritzel saust rüber zur Mutter und sagt:
hier Mutter haste die 50 Euro. Der Vater hat gesagt, es wären die letzten.
Ich wäre vorgestern 18 geworden, und es gibt nun nichts mehr,
aber ich soll mal gucken, wie du guckst!!!

Antwortet die Mutter, das stimmt, es gibt nun nichts mehr,
sause aber gleich wieder rüber und sage ihm
er wäre gar nicht dein Vater, und er hat 18 Jahre umsonst gezahlt,
und da guckste mal, wie er guckt!!!

Fritzel eilt zum Vater, die Mutter hat gesagt, es tät Stimmen,
es gibt nun nichts mehr, aber du wärst gar nicht mein Vater
und hättest 18 Jahre umsonst gezahlt,
und ich soll mal gucken, wie du guckst!!!

Darauf der Vater: Das stimmt, ich bin nicht dein Vater,
dein Vater, der richtige, ist Tapezierer, der eine Treppe höher wohnt aber verheiratet ist,
und wenn seine Frau gewusst hätte, dass er mit deiner Mutter dich gehabt hätte,
wäre es zur Ehescheidung gekommen.
Damit es aber nicht rauskommt, habe ich den Vater Gespielt.
Der Tapezierer gab mir jeden Monat 100 Euro
und Deine Mutter hat 18 Jahre nur 50 Euro bekommen.
Nun, mein Junge, nun guckste mal, wie sie guckt!!!

4 Gedanken zu „Wer schaut dümmer…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.