Motorradfahrkurs mit Allianz Suisse

Astrid hatte die Gelegenheit ein Fahrsicherheitstrainig absolvieren zu können, welches sie von Racer abgekauft hat, den er an einem Wettbewerb gewonnenen hat.

Ich hab mir diesen Tag extra frei genommen um sie zu begleiten und ein paar Bilder zu schiessen. Mir mussten schon um 06.45 losfahren da der Kurs in Eschenbach (SG) auf dem Zeughaus Areal um 08.00 begann!

Pünktlich wie die GRischa Biker so sind…. sind wir kurz vor acht auf dem Gelände aufgetaucht.

Trix wollte auch gleich wieder zurückfahren und meinte… !

Sie war so was von nervös, doch sie wurde schon gesichtet von den anderen Teilnehmer!

Die Hornet parkieren und abwarten was geschieht.

alianz_sicherheitstrainig046.jpg alianz_sicherheitstrainig047.jpg

Antrittsverlesen und Gruppeneinteilung um ca. 8.00 Uhr

Die Teilnehmer wurden in 4 Gruppen aufgeteilt:

Modul A = das erste Mal an einem Kurs oder Widerholung,

Modul B = für die, welche ein Diplom vom Modul A besitzen, also fortgeschrittene.

allian_sicherheitstraining_015.jpg

Dann ging’s los, Helm auf und ab auf die Motorräder, die Rampe rauf auf den Platz hinter dem Zeughaus.

allian_sicherheitstraining_016.jpg allian_sicherheitstraining_017.jpg allian_sicherheitstraining_018.jpg

Nach einer kurzen Erklärung vom ersten Instruktor (von 4) über den Verlauf der bevorstehenden Übung, konnte es auch schon losgehen.

alianz_sicherheitstrainig052.jpg

Diese bestand darin, das Gefühl der Kupplung zu trainieren, erst mit dem Vorderrad auf ein Stück Holz fahren! Zu betonen sei, AUF! das Holz und nicht einfach über das Holz!

alianz_sicherheitstrainig053.jpg alianz_sicherheitstrainig054.jpg alianz_sicherheitstrainig055.jpg

Die nächste Aufgabe hat der Instruktor Beat gleich mit einem Teilnehmer Motorrad vorgemacht, ganz langsam durch eine Gasse fahren ohne abzustehen!

allianz_sicherheitstrainig055.jpg

Was er kann, können die anderen auch. Und was ist wichtig? Blick immer schön voraus.

allianz_sicherheitstrainig056.jpg allianz_sicherheitstrainig057.jpg

Na die Erklärung die Trix da bekommt, versteht man auch ohne Worte! Oder? Nicht so verkrampft Trix, locker lassen, ist auch wegen dem Muskelkater am anderen Tag

allianz_sicherheitstrainig058.jpg astrid aerni

Am Ende dieser Übung gab es ein kleines Rennen! Nein nein, nicht der Schnellste ist der Sieger, sondern der Langsamste!

allianz_sicherheitstrainig002.jpg

Hier das Rennen Astrid rechts gegen Astrid (Trix) links

Und wer hat gewonnen ???

Astrid natürlich

Es wäre ja nicht mein Trix, wenn sie bei diesem Rennen gewonnen hätte

allianz_sicherheitstrainig003.jpg allianz_sicherheitstrainig004.jpg

Nach der Kaffeepause mit Gipfeli im Restaurant Schützengarten in Eschenbach ging’s gleich weiter mit Slalom fahren.

allianz_sicherheitstrainig005.jpg allianz_sicherheitstrainig006.jpg allianz_sicherheitstrainig008.jpg aerni_astrid_007.jpg

Was ist wichtig beim Motorradfahren?

Richtig!

Der Blick, da wo der hingeht geht auch der Töff hin! Er hat in die Kamera geschaut und…. ich musste beinahe flüchten

allianz_sicherheitstrainig009.jpg

BimotaMan Sepp, zeigte vor, wie man eine 8 fährt.

allianz_sicherheitstrainig010.jpg allianz_sicherheitstrainig011.jpg

Danach zeigte er mit Leib und Seele den Teilnehmern den Weg durchs Achti

Und immer den Blick am richtigen Fleck!

allianz_sicherheitstrainig012.jpg allianz_sicherheitstrainig013.jpg allianz_sicherheitstrainig014.jpg allianz_sicherheitstrainig015.jpg

allianz_sicherheitstrainig016.jpg allianz_sicherheitstrainig017.jpg allianz_sicherheitstrainig018.jpg allianz_sicherheitstrainig019.jpg

Dieses Motorrad war am beliebtesten bei den 3 Instruktoren um die Übungen vorzuzeigen, das lag wohl daran, weil es am Schwierigsten zu manövrieren ist!

allianz_sicherheitstrainig020.jpg

Aufgabe:

Aus dem Stillstand mit eingeschlagenem Lenker losfahren und einen vorgegebenen Radius fahren.

allianz_sicherheitstrainig021.jpg allianz_sicherheitstrainig022.jpg

Schau mir in die Augen Kleines

allianz_sicherheitstrainig023.jpg

Mittagessen im Restaurant Schützengarten in Eschenbach. Der Parkplatz wurde schon fast knapp.

allianz_sicherheitstrainig024.jpg allianz_sicherheitstrainig025.jpg

Nach dem feinen Essen, waren die Temperaturen ziemlich gestiegen, es war für die ganze Truppe sehr unangenehm in den Töffklamotten *schwitz* Doch es ging so richtig spassig weiter und ich wäre da doch am liebsten auch mitgefahren bei den Turnübungen

allianz_sicherheitstrainig026.jpg allianz_sicherheitstrainig027.jpg allianz_sicherheitstrainig028.jpg

allianz_sicherheitstrainig029.jpg allianz_sicherheitstrainig030.jpg allianz_sicherheitstrainig031.jpg

Instruktor Beat zeigte diesmal mit dem eigenen Töff, wie man am schnellsten zu einem neuen Hinterradpneu kommt Zuerst mussten drei Teilnehmer die Distanz erraten welche Beat bei den drei Bremsmanövern zurücklegen wird!

  1. nur mit der Hinterbremse
  2. nur mit der Vorderbremse
  3. beide Bremsen zusammen.

Unglaublich! sooooo weit, und Beat hat sogar zu früh angefangen zu Bremsen, und das mit ca. 50 km/h

allianz_sicherheitstrainig032.jpg

mit der Vorderbremse baiweitem nicht mehr so weit

allianz_sicherheitstrainig033.jpg

und mit beiden nur unwesentlich kürzer, da das Hinterrad ziemlich entlastet ist bei einer Vollbremsung!

allianz_sicherheitstrainig034.jpg

Was dann kam tat mir ziemlich weh! Vollbremsungen mit dem eigenen Töff

Trix hat so viel Anlauf genommen das ich dachte sie kommt nicht mehr zum Stehen, es pfiff und roch unter dem Hinterpneu hervor…. ich sah schon wie da eine flache Stelle am Reifen entstand! Ich hätte diese Übung mit dem blockiertem Hinterrad nicht gemacht, denn solche Übungen mache ich meistens kurz vor dem Reifenwechsel mit Km/h, da kannst du sicher sein das der Reifen danach nicht mehr rund ist!

Aber was sein muss, muss sein.

allianz_sicherheitstrainig037.jpg allianz_sicherheitstrainig035.jpg allianz_sicherheitstrainig036.jpg

Kurze Pause vor den letzten Übungen.

allianz_sicherheitstrainig038.jpg

Danach nur positives Feedback ausfüllen, denn sonst gibt es kein Diplom!

allianz_sicherheitstrainig039.jpg allianz_sicherheitstrainig040.jpg

Schlusswort und Diplom Übergabe.

allianz_sicherheitstrainig043.jpg allianz_sicherheitstrainig041.jpg allianz_sicherheitstrainig042.jpg

Hier mein Feedback.

Ich konnte das eine oder andere von der Ferne aufschnappen und auffrischen, es war ein toller Tag, super coole Instruktoren. Obwohl ich „nur“ zuschauen durfte.

Danke auch den Teilnehmern, die mir Erlaubnis gaben ein paar Bilder hier zu veröffentlichen, wäre mühsam gewesen auf jedes Gesicht einen Zensurbalken zu ziehen

Wenn jemand der Teilnehmer ein Bild möchte mit einer höheren Auflösung von ca.2 MB, soll mir einfach ein Mail senden!

Werde diesen „Tag“ der Allianz Suisse senden, und wer weiss ob es bald eine weiteren Bericht geben wird sponsor@loslachen.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.