Archiv der Kategorie: Privat

Dies und das, alles was so abgeht in meinem Leben

Ein Wochenende im Unterland – alles läuft rund…

Spontan haben wir ein Wochenende im Unterland verbracht. Vom Babybesuch zum GoKart fahren und weiter zu diversen Geocachingrunden brachte uns die kurzfristige Aktion wieder ein paar schöne Erlebnisse mehr in unser Leben.

Samstag, 14.4.2018, Trimmis- Schöftland

Weiterlesen

Osternwochenende 2018 – Geisterhafte Favoritencaches

Und schon ist wieder Ostern. Antonio hat schon ein wenig recherchiert, wo wir diese paar freien Tage verbringen könnten. Die Wahl viel auf ein Land, in dem wir immer wieder mal in cacherischer Mission unterwegs sind. Doch auch ein Motto brauchen wir: geisterhafte Favoritencaches vielleicht? Ja, das umschreibt unsere Reise ganz gut!


Weiterlesen

Der Alltag kann kommen

Herrlich wenn man vom Arzt erfährt, dass der Krebs besiegt ist, zumindest den welchen man bekämpft hat. Was aber ist da noch am Leuchten nach dem PET-CT mit der radioaktiven Substanz?

Freude oder Sorgen? Das ist die Frage!
Gestern hatten wir die Besprechung mit dem Onkologen, welcher die Resultate vom Untersuch, den ich am letzten Montag im PET-CT über mich ergehen lassen musste.

Weiterlesen

Silvias Bilder – Die erste Geburtstafel

Aufgrund eines freudigen Ereignisses, durfte ich eine Geburtstafel erstellen.
Dabei habe ich neue Materialien kennengelernt und auch neue Techniken ausprobiert.

War zwar ziemlich aufwändig, aber hat Spass gemacht und gelohnt hat es sich allemal.

  

Der kleine Knirps bekommt zwar noch nichts davon mit, aber vielleicht haben seine Eltern Freude daran 😉

Nach der Chemo kommen die Nebenwirkungen

Arbeiten darf ich wieder, aber nur zur Hälfte.
Dafür bekomme ich nun einige Nebenwirkungen zu spüren.
Sind die für immer?
Kann ich mit dem umgehen?
Was sagt der Arzt?
Das sind viele Fragen oder? Ups, das war schon wieder eine! 

Auf alles gibt es leider noch keine Antworten und wie schlimm sie sind, mal schauen.

Weiterlesen

Dankesvideo

Ja genau, einmal was anderes mit dem Video, so musst du nicht so viel lesen.
Es zeigt meine letzen 1,5 Wochen, nachdem wir den vorerst letzten Bericht, Wenn das Schicksal zuschlägt 12 geschrieben haben.
Morgen, 1. Feb. 2018, darf ich wieder zu 50% arbeiten.
Nochmals DANKE an alle.

Wenn das Schicksal zuschlägt – Teil 12

Das (vorerst) letzte Stück des Weges

Das lange Warten hat ein Ende. Die Stunde der Wahrheit ist gekommen, in welcher sich zeigen wird, ob der Krebs Günther sich verabschiedet hat, oder ob noch etwas von ihm übrig geblieben ist. Ein Kuchen und einginge Cachebasteleien verkürzen die harte Wartezeit vor dem Ergebnis.

  Weiterlesen

Wenn das Schicksal zuschlägt – Teil 11

Die letzte Erholungswoche vor der Untersuchung

In dieser Woche ist einiges gelaufen. Antonio zum Beispiel ist viel gelaufen. Auch gefahren ist er ein paar Kilometer. Wohin? was erfährst du, wenn du den Bericht liest.
Die Cacherwelt hat uns zurückgewonnen. Einige Dosen wurden in dieser Woche besucht und mehr als einmal hat sich das geschmiedete Tagesprogramm im Laufe des Tages geändert.
Im Hinterkopf lag vor allem gegen Ende der Woche der Gedanke an den bevorstehenden Untersuch. Bis anhin konnten wir das gut verdrängen, doch nun rückt der Tag X immer näher. 
Weiterlesen